Archive: Aktuelles

Anpassung der Größenbeschränkung an der Webservice-Schnittstelle des GKV-Kommunikationsservers

Zum 01.07.2019 erfolgt eine Anpassung der Größenbeschränkung der Webservice-Schnittstelle des GKV-Kommunikationsservers. Ab dann wird es möglich sein, auch Pakete mit einer Größe von bis zu 60 MB (brutto) an den GKV-Kommunikationsserver zu übersenden. Bitte beachten Sie, dass es in Ausnahmefällen auch zu Rücklieferungen größer 60 MB kommen kann. Diese Erweiterung gilt ausschließlich für die Kommunikation über die SOAP/MTOM-Schnittstelle und nicht für die http-POST-Schnittstelle.

Änderung des Sonderwartungsfensters für den GKV-Kommunikationsserver am 02.07.2019

Die angekündigte Sonderwartung für den 02.07.2019 im Zeitraum von 08:00 – 13:00 Uhr entfällt und wird auf den 01.10.2019 von 08:00 – 13:00 Uhr verschoben. Der GKV-Kommunikationsserver wird innerhalb dieses Zeitfensters nicht zur Verfügung stehen und somit für alle Kommunikationspartner nicht erreichbar sein. Wir informieren Sie, sobald die Arbeiten am System abgeschlossen wurden.

Wartung am GKV-Kommunikationsserver am 02.07.2019

Am Dienstag den 02.07.2019 wird im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr eine Sonderwartung am GKV-Kommunikationsserver erfolgen. Der GKV-Kommunikationsserver wird innerhalb dieses Zeitfensters nicht zur Verfügung stehen und somit für alle Kommunikationspartner nicht erreichbar sein.

Wartung am GKV-Kommunikationsserver im Monat Oktober 2018

In dem Zeitraum von Montag den 08.10.2018 15:00 bis Mittwoch den 10.10.2018 08:00 wird eine Sonderwartung am GKV-Kommunikationsserver erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die Arbeitgeberschnittstelle des GKV-Kommunikationsservers in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung steht. Die offizielle Regelwartung welche ursprünglich von Freitag den 19.10.2018 bis Montag den 22.10.2018 geplant war, wird um eine Woche vorverlegt und erfolgt somit in dem Zeitraum von Freitag den 12.10.2018 bis Montag den 15.10.2018. Während dieser Regelwartung sind keinerlei Ausfälle zu erwarten.

Abschaltung der Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 und TLS 1.1 an der Arbeitgeberschnittstelle des GKV-Kommunikationsserver zum 31.12.2018

Gemäß dem Beschluss in der „Besprechung der Spitzenorganisationen der Sozialversicherung zu technischen Fragestellungen des Datenaustauschs im Gesundheits- und Sozialwesen (GGT)“ vom 02.08.2018 ist geplant, die Unterstützung der Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 und TLS 1.1 an der Arbeitgeberschnittstelle des GKV-Kommunikationsservers zum 31.12.2018 einzustellen. Ab dem 01.01.2019 ist eine Kommunikation somit nur noch mit dem TLS Protokoll 1.2 möglich. An der Stelle verweisen wir Sie gerne auf das Sozialgesetzbuch IV, § 95 „Gemeinsame Grundsätze“, in dem insbesondere festgelegt ist, dass die Datenaustauschverfahren in der Sozialversicherung die Anforderungen der Technischen Richtlinien des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfüllen müssen.

Änderung des Wartungsfensters für den GKV-Kommunikationsserver im Monat September 2018

Die geplante Wartung des GKV-Kommunikationsservers im Monat September 2018 wird um eine Woche vorverlegt. In diesem Fall findet die Wartung des GKV-Kommunikationsservers in dem Zeitraum von Freitag den 07.09.2018 15:00 bis Montag den 10.09.2018 08:00 statt. Bitte beachten Sie, dass die Arbeitgeberschnittstelle des GKV-Kommunikationsservers in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung steht.