Wartung am GKV-Kommunikationsserver im Februar 2020

Die geplante Wartung des GKV-Kommunikatonsservers im Februar 2020 wird am 14.02. ab 15:00 Uhr beginnen und bis Montag den 17.02.2020 09:00 andauern.
Innerhalb dieses Zeitfensters ist der GKV-Kommunikationsserver grundsätzlich erreichbar; es kann jedoch zu Ausfällen von wenigen Minuten kommen.

Neues GKV-Kommunikationsserver SSL-Zertifikat

Die Inbetriebnahme des Zertifikats in der Produktivumgebung des GKV-Kommunikationsservers erfolgt am 10.12.2019. Bitte beachten Sie, dass das neue Zertifikat erst nach der Inbetriebnahme gültig und somit vorab kein Verbindungsaufbau mit diesem zu dem GKV-Kommunikationsserver möglich ist.

Für den Fall, dass ihre Infrastrukturumgebung nicht automatisch ein SSL Zertifikat des Ausstellers GlobalSign als „vertrauenswürdig“ einstuft, haben Sie die Möglichkeit dieses manuell einzuspielen. Das Zertifikat kann hier heruntergeladen werden.

Anpassung der Größenbeschränkung an der Webservice-Schnittstelle des GKV-Kommunikationsservers

Zum 01.07.2019 erfolgt eine Anpassung der Größenbeschränkung der Webservice-Schnittstelle des GKV-Kommunikationsservers. Ab dann wird es möglich sein, auch Pakete mit einer Größe von bis zu 60 MB (brutto) an den GKV-Kommunikationsserver zu übersenden. Bitte beachten Sie, dass es in Ausnahmefällen auch zu Rücklieferungen größer 60 MB kommen kann. Diese Erweiterung gilt ausschließlich für die Kommunikation über die SOAP/MTOM-Schnittstelle und nicht für die http-POST-Schnittstelle.

Wartung am GKV-Kommunikationsserver am 02.07.2019

Am Dienstag den 02.07.2019 wird im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr eine Sonderwartung am GKV-Kommunikationsserver erfolgen. Der GKV-Kommunikationsserver wird innerhalb dieses Zeitfensters nicht zur Verfügung stehen und somit für alle Kommunikationspartner nicht erreichbar sein.